Münsterisches Symposium zur Cyber-Versicherung 2019

Europe/Berlin
Hörsaal JO 01 (Johannisstr. 4)

Hörsaal JO 01

Johannisstr. 4

Johannisstraße 4 48145 Münster
Forschungsstelle für Versicherungswesen
    • 09:00 09:30
      Eintreffen und Kaffee
    • 09:30 09:35
      Begrüßung

      Prof. Dr. Petra Pohlmann,
      Geschäftsführende Direktorin der Forschungsstelle für Versicherungswesen

    • 09:35 10:05
      „Live Hacking - Vorführung eines Hackerangriffs auf den Chrome Browser“

      Jean Pereira
      Hacker, SECBIZ IT Security GmbH

    • 10:05 10:35
      „Cybersicherheit und Datenschutz - Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen“

      Rüdiger Maria Müller
      Head of Marketing, Perseus Technologies

    • 10:35 11:15
      „Absicherungskonzepte für Täuschungsschäden“

      Rüdiger Kirsch
      Rechtsanwalt, Euler Hermes

    • 11:15 11:30
      Kaffeepause 15m
    • 11:30 12:10
      „Produktentwicklung, Platzierung und Schadensbearbeitung aus Maklersicht“

      Lukas Nazaruk
      Leiter des Geschäftsbereichs FINPRO Leiter
      Marsh GmbH

      Tobias Liedtke
      Produktentwicklung FINPRO
      Marsh GmbH

    • 12:10 13:00
      „Angriffspfad Drucker und Schäden durch Datenabfluss - Aspekte von Deckung und Haftung unter der Cyberversicherung"

      Roman A. Dickmann
      Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht

    • 13:00 13:40
      Mittagspause 40m
    • 13:40 14:30
      „Managerhaftung nach Cyberangriffen“

      Dr. Sarah Schmidt-Versteyl
      Rechtsanwältin, Noerr

    • 14:30 15:20
      „Cyber-Versicherung aus der Sicht des Rückversicherers“

      Jakob von Uckermann
      Senior Legal Counsel, Munich Re

    • 15:20 15:30
      Schlussworte

      Prof. Dr. Petra Pohlmann